Rückmeldungen zur Kinderwunschhilfe

Die meisten meiner Kinderwunschklienten haben starke Höhen und Tiefen erlebt - dies spiegelt sich auch in den ein oder anderen Zeilen wider. Diese Rückmeldungen haben mich besonders berührt und ich bin sehr dankbar, dass ich diese im Wortlaut der "Verfasser" veröffentlichen darf. Sie sind nicht dazu da, mich in den wertschätzenden Worten zu sonnen.  Sie mögen in erster Linie anderen Frauen bzw. Paaren in der Kinderwunschzeit Mut machen.

Klientin, 36 Jahre

Mein Mann und ich kamen aufgrund unseres lange unerfüllten Kinderwunsches zu Gisela. Der erste Besuch hat uns schon etwas Überwindung gekostet, wir wussten ja nicht, was auf uns zukommt. Gerade, weil es nicht unbedingt ein einfaches Thema ist. Aber als wir Gisela dann kennengelernt haben, waren alle Befürchtungen wie weggeblasen. Wir fühlten uns bei ihr sofort sehr wohl und verstanden. Sie ist ein offener, positiver und bodenständiger Mensch, so dass es uns gar nicht schwer fiel, uns voll und ganz auf sie und die Gespräche mit ihr einzulassen. Sie hat uns einen ganz anderen Blickwinkel auf die Thematik gezeigt und uns als Paar, aber auch als Einzelpersonen sehr weiter geholfen.

Durch Gespräche, Übungen, Fruchtbarkeitsmassage und Tiefenentspannung hat sie es geschafft, dass ich wieder Kraft und Zuversicht schöpfen konnte und wieder Vertrauen in mich und meinen Körper gefasst habe. Sie war uns in vielen Situationen ein wegweisender Kompass und ein haltgebender Anker und wir sind ihr sehr dankbar für alles.

Man merkt bei ihr einfach, dass ihr das Wohl ihrer Klienten persönlich sehr am Herzen liegt und dass sie ihren Beruf mit Leidenschaft, Freude und Hingabe ausübt. Wir würden jedem Paar, das in so einer Situation ist, raten, sich Hilfe zu holen. Der Weg kann oft lang, belastend und auch tränenreich sein. Aber egal wie es ausgeht, man muss ihn nicht alleine gehen und es lohnt sich immer, nicht aufzugeben, an sich zu arbeiten und sich dadurch weiter zu entwickeln.

In unserem Fall wird Gisela bald ein weiteres Babybild in ihrer "Galerie" aufnehmen können. Es hat endlich geklappt mit der Schwangerschaft! Liebe Gisela, vielen Dank für alles!


Monika, Singen, 39 Jahre

Kinderwunsch als Möglichkeit, an sich selbst zu arbeiten

" Nach einigen erfolglosen ICSIs und entsprechender Enttäuschung habe ich von meinem behandelnden Arzt den Tipp erhalten, Kontakt mit Fr. Riedinger aufzunehmen: denn auch die psychische Verfassung ist ein wichtiger Baustein in der Therapie. Ich war zu dieser Zeit so am Boden zerstört, dass alleine die Möglichkeit des Austauschs mit jemanden schon wieder Licht am Ende des Tunnels bedeutete. Schon beim ersten Kontakt spürte ich, dass Fr. Riedinger ihre Klienten annimmt, wie sie sind und ihre Therapie nicht darauf abzielt, die Persönlichkeit eines Menschen zu verändern.

Mir wurde sehr schnell klar, dass der Kinderwunsch nicht isoliert betrachtet werden kann, sondern dass die persönlichen Einstellungen und Verhaltensweisen Einfluss auf dieses Thema haben. Zum Einen die Konzentration auf sich selbst (sich SELBST-bewusst sein und sich selbst wertschätzen), zum Anderen auch Entspannung als etwas Wertvolles zu erfahren, waren für mich neue Sichtweisen. Auch das damit verbundene Gelassenerwerden haben mir sehr gut getan.

Nach weiteren Monaten erfolgloser medizinischer Behandlung war ich zugegebenermaßen enttäuscht und demotiviert. Doch auch hier hat Fr. Riedinger es verstanden, mich dort abzuholen und diese Einstellung zu Gunsten einer positiven inneren Haltung zu nutzen. Letztendlich hat es dann mit Zwillingen geklappt und ich war völlig überwältigt. Man sollte meinen, dass dieses Kapitel damit positiv abgeschlossen sei.

Aber zu meiner eigenen Überraschung war es das nicht. Gerade nachdem die Schwangerschaft festgestellt war, hat sich gezeigt, dass die zahlreichen Versuche und Enttäuschungen ihre seelischen Spuren hinterlassen haben. Es hat Wochen gedauert, bis ich überhaupt fassen konnte, schwanger zu sein. Durch die Arbeit mit Fr. Riedinger habe ich begonnen, wieder Vertrauen in mich selbst und meinen Körper zu fassen und langsam eine Bindung zu meinen Zwillingen aufzubauen. In der Summe hat es wohl all das gebraucht, um nun eine gelassene Haltung in der Schwangerschaft zu haben."


Janine, Bodenseekreis, 30 Jahre 

"Nachdem wir 9 Monate versucht hatten, ein Kind zu bekommen, stieß ich auf Gisela Riedinger und ihre Fruchtbarkeitsmassage. Den ersten Termin hatte ich schon sehr bald nach der ersten Kontaktaufnahme. Bei unserem Kennenlernen berichtete ich Gisela von meinem Kinderwunsch und den Diagnosen, die ich in den vergangenen Monaten erhalten habe. Schilddrüsenunterfunktion und PCO. Ich war sehr angespannt, aus Angst mein Wunsch würde nicht in Erfüllung gehen, denn bisher hatten auch keine Medikamente angeschlagen, die einen Eisprung auslösen sollten.

Gisela half mir, Vertrauen zu fassen und wieder an die Kraft meines Körpers zu glauben. Mit dem Beginn der Fruchtbarkeitsmassage habe ich keine Medikamente mehr eingenommen - und ich habe mich voll und ganz auf meinen neuen Weg eingelassen. Die sanfte Massage und Entspannungsübungen taten mir sehr gut und ich konnte zunehmens besser mit meiner Situation umgehen. Gisela hat eine wundervolle Art, die mir sehr geholfen hat, wieder Entspannung und Zuversicht zu empfinden. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sehr gut aufgehoben, geborgen und verstanden gefühlt.

Nach nur 5 Sitzungen dann das Wunder - ich hielt tatsächlich den positiven Schwangerschaftstest in meinen Händen. Ich bin überglücklich und danke Dir Gisela von ganzem Herzen für alles! Deine positive Art, unsere Gespräche, deine Art meine Sichtweise von negativ in positiv zu ändern...VIELEN DANK! Ich hoffe, dass ganz vielen Frauen so geholfen werden kann.


Sandra, aus Immendingen

"Ich bin bereits nach dem ersten gescheiterten Versuch der künstlichen Befruchtung auf Rat des Arztes zu Frau Riedinger gegangen. Direkt im ersten Gespräch habe ich gemerkt, dass ich mich auf Sie einlassen kann und ihr alles erzählen kann. Mein berufliches Umfeld ist für gewöhnlich sehr stressig und ich habe es nie geschaftt, Aufgaben auch mal auf morgen zu verschieben. Durch die Sitzungen bei Frau Riedinger habe ich gelernt, auch mal innerlich zu sagen "Nein, ich muss das heute nicht auch noch machen!" Ich bin der inneren Ruhe ein gutes Stück näher gekommen. Ich bin mittlerweile überzeugt, dass viel Stress auf mentaler Ebene entsteht und blockiert. Frau Riedinger hat es mit ihrer einfühlsamen, ruhigen und dennoch zielgerichteten Art geschafft, mentalen Stress und Blockaden in positive Gedanken und Lösungen umzuwandeln.

Außerdem haben mir die Massagen und Gespräche sehr dabei geholfen, mehr auf meinen Körper zu hören. Ich habe mittlerweile sowohl physisch als auch psychisch ein viel besseres Empfinden was mir gut tut und was auch nicht. Ich war mit der Behandlung rund um zufrieden und kann es jedem nur weiterempfehlen.Und was ich noch zu sagen habe: "ES HAT GEKLAPPT". Wir sind jetzt stolze, werdende Eltern und freuen uns wahnsinnig auf den Nachwuchs.

Liebe Gisela! Mein Mann und ich möchten dir nochmal ein riesen großes Dankeschön aussprechen und sind dir unendlich dankbar. Du warst auf dem Weg zur Schwangerschaft für mich ein sehr wichtiger und hilfreicher Bestandteil. DANKE, DANKE, DANKE!!!"


Frau K. aus Singen, 37 Jahre

„Nach ein paar erfolglosen künstlichen Befruchtungen, wollte ich mir bzw. uns Unterstützung suchen, die über die Schulmedizin hinaus ging. Unser Kinderwunscharzt empfahl uns Gisela Riedinger.

Gisela hat ein sehr, sehr feines Gespür, was ihre Klienten brauchen und holt sie intuitiv dort ab, wo sie gerade stehen. Sie geht sehr behutsam vor und gibt gleichzeitig auch klare Impulse, wenn es ihre Klienten weiter bringt. Ihr breites Repertoire an Methoden von Fruchtbarkeitsmassage über Hypnose und zahlreichen mentale Übungen sowie wertvollen Anregungen, die über das eigentliche Coaching hinaus gehen, macht das Coaching bei ihr so wirkungsvoll. Besonders fasziniert hat mich, mit welchem großen Herz und Engagement sie sich für ihre Kinderwunscheltern einsetzt. Wir fühlten uns vom ersten Moment an einfach gut bei ihr aufgehoben.

Mein Mann und ich hatten beide grundsätzlich ein gutes Gefühl, dass wir ein Kind bekommen werden, dennoch konnte Gisela noch einige Knoten lösen. Mein Mann war übrigens nur bei etwa 2 Sitzungen dabei, das Coaching hat bei ihm auch so „gewirkt“. Und tatsächlich - schon bei der nächsten künstlichen Befruchtung war ich schwanger und darf seit ein paar Monaten ein putzmunteres Baby in meinem Bauch tragen. Hierfür ein unendlich großes Dankeschön an Gisela!


Frau R. aus Villingen-Schwenningen, 39 Jahre

"Nach bereits zwei erfolglosen Jahren schwanger werden zu wollen, wollte ich mich auch "seelisch" unterstützen lassen. Per Zufall kam ich dann auf Frau Riedinger. Schon während des ersten Gespräches wusste ich, dass ich mir ihr gegenüber öffnen kann und ich in besten Händen sein werde. Schnell stellten wir fest, dass nicht nur das "Nicht-schwanger-werden" über die letzten beiden Jahre mich seelisch belasteten, sondern noch andere Knoten in meinem Leben zu lösen waren. Diese lösten wir nach und nach. Später holten wir meinen Mann mit ins Boot, der zwischenzeitlich auch unter der Situation einer noch nicht geglückten Schwangerschaft litt. Auch ihm tat ihr feines Gespür und ihr Verständnis sehr gut. Er fühlte sich zuvor oft hilflos in der Situation. Ich bin Frau Riedinger unendlich dankbar, dass sie mich motiviert hat, obwohl ich schon zweifelte, ob es überhaupt noch klappen könnte.Sie hat es geschaftt, mich positiv denken aber auch gleichzeitig gelassener werden zu lassen in all meinen Behandlungen, obwohl der Wunsch so groß war. Nach unendlichen 17 Behandlungszyklen jeglicher Art, bin ich heute im 6. Monat schwanger mit einer putzmunteren Maus! Meinen herzlichen Dank für ALLES!"


Frau K. aus Singen, 30 Jahre

" Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Gisela bedanken. Mein Mann und ich wünschten uns für unsere Tochter ein Geschwisterchen. Also starteten wir erneut unseren ersten Versuch. Da es sehr schwierig war, die richtige Dosis an Medis zu finden, war für jeden Versuch Fingerspitzengefühl gefragt. Das machte es noch schwieriger, als es ehr schon war. Aber mein Wunsch, erneut schwanger zu werden, war zu groß und zu stark!

Nach dem ersten NEGATIV folgte der nächste Versuch und der nächste und der nächste. Ich habe die Welt nicht mehr verstanden, warum es nicht klappen will. Emotional war ich sehr am Boden....immer neu aufstehen, neu starten, neue Hoffnung haben, das ewige Warten, dann das tiefe Loch, die Trauer und die Verzweiflung...aber ich wollte nicht aufgeben. Ich wusste, dass ich etwas tun bzw. verändern musste. Also bin ich zu Gisela. Und ich muss sagen, Gisela ist eine einfühlsame, verständnisvolle, liebevolle, ehrliche und vertrauensvolle Person. Ich konnte mich schon bei unserem ersten Gespräch öffnen und mich überkamen alle Gefühle. Sie erlaubte mir, die Tränen einfach mal laufen zu lassen...die Gefühle raus zu lassen. Sie verurteilte mich nicht, NEIN, sie bestärkte mich...ich habe mich zum ersten Mal ernst genommen, sicher und verstanden gefühlt. Schon gleich nach der ersten Sitzung hat sich in mir viel verändert. Jedes Gespräch, jede Anwendung hat mich wieder zu mir selbst geführt. Gisela hat mich während unserer Wunschkindzeit wieder freier gemacht. Sie hat mich dabei begleitet, meine innere Mitte wieder zu finden.

Ich habe einen Versuch nach dem anderen gemacht, ohne Pause. Ich konnte keine Pause machen, zu groß war die Angst, dass wir vielleicht gerade den Monat verpassen, der unsere Chance zum schwanger weden ist. Gisela hat mir das nicht ausgeredet. Sie hat mich bestärkt, sie hat mir Mut gemacht, sie hat mich aufgefangen und sie hat mir neue Wege gezeigt, um Energie zu schöpfen. Ich DANKE dir Gisela dafür! Denn plötzlich sah ich nicht mehr alles so verkrampft...ich war frei im Kopf und das Wichtigste, ich war frei im Herzen.

Gisela hörte mir zu, wenn ich einfach mal alles wegreden musste, was nicht direkt mit dem Kinderwunsch zu tun hatte. Gisela stützte mich, als wir unser ungeborenes Baby verloren haben. Sie half uns, uns von unserem Baby zu verabschieden und es gehen zu lassen. Gisela hat mich so von dem Druck "es muss doch klappen" gelöst, so dass ich dann selber aktiv werden konnte und nicht alles dem Zufall und der Medizin überlassen habe. 1 1/2 Jahre, 7 Versuche, 1 trauriger Verlust und dann endlich! Unser Wunschkind war unterwegs...wir waren schwanger :-):-):-)

Es war eine sehr schwere Zeit...psychisch und auch physisch...aber man darf nie aufgeben! Gisela ist für mich in der Zeit ein der wichtigsten Personen geworden. Ich habe sie richtig ins Herz geschlossen. Denn es gibt nur wenige Menschen, die so einfühlsam, herzlich und ehrlich sind! DANKE GISELA! Wir sind so unendlich dankbar!"

Tina, Konstanz

Wir selbst hatten einen sehr langen Kinderwunschweg, bis wir endlich unsere beiden Wunder in die Arme schließen durften. Dieses Jahr im März war es soweit, unsere beiden Wunder wurden geboren.

Mit unserem langen Kinderwunschweg (7 Jahre) können wir alle Kinderwunschpaare verstehen und wir möchten ihnen mit diesen Zeilen Mut zusprechen. Egal wie steinig der Weg auch erscheint, liebe Kinderwunschpaare habt Mut, gebt nicht auf und kämpft weiter.

Gisela Riedinger war auf unserem langen Kinderwunschweg eine stützende Begleitung und wichtige Person für mich. Mein Mann und ich lernten sie damals auf einer Infoveranstaltung der Kinderwunschpraxis kennen. Schnell hatte ich einen Termin bei ihr und durfte ihr unsere Geschichte erzählen. Unser Weg war wirklich nicht einfach, mehrere Fehlgeburten, Eileiterschwangerschaft und fehlgeschlagene IVF.

Gisela hatte immer ein offenes Ohr und hat vor allem mich in der schweren Zeit begleitet und mir immer wieder Mut zugesprochen. Fruchtbarkeitsmassage, Tiefenentspannung und viele Gespräche haben geholfen, die schwere Zeit zu meistern.

Wir danken Gisela von Herzen für alles und sind froh und dankbar, sie in dieser schweren Zeit an unserer Seite gehabt zu haben.


Eva, Donaueschingen, 33 Jahre

"Mit diesen Zeilen möchte ich allen Frauen und Paaren Mut machen, ihren Weg zu ihrem Wunschkind kraftvoll weiter zu gehen! Oft ist dieser Weg schwer, voller Tränen und man weiß nicht mehr wo und wie es weiter gehen kann. Eine wichtige Person, die mich auf meinem Weg begleitet hat, war Gisela.

Ich war damals an einem Punkt angekommen, wo es für mich nicht mehr vorwärts und rückwarts ging. Gisela hat mir eine neue Sichtweise auf die Situation, meine Partnerschaft und vor allem auf mich selbst gegeben. Dabei half sie mir mit Ratschlägen, Mitgefühl und auch etwas Humor. Ich hatte dabei niemals das Gefühl, belehrt oder nicht ernst genommen zu werden. Sie schaffte es, dass ich mit neuen Denkanstößen und Perspektivwechseln so stark wurde, dass ich meinen Weg zuversichtlich weiter gehen konnte. Sie erkannte meine Stärken, wo ich nur meine Schwächen gesehen habe. Und jetzt bin ich schwanger! Liebe Gisela, von ganzem Herzen: DANKE!"


Mimi, von der Reichenau, 35 Jahre

"Ich habe Gisela in einer Zeit kontaktiert, als ich die dritte Fehlgeburt erfahren habe und bereit war, mich in das Abenteuer der Abklärungen zu begeben. Den ersten Eindruck konnte ich bei der Info-Veranstaltung der Kinderwunschklinik von ihr gewinnen, was mich dazu motivierte, ihre Techniken näher kennenzulernen.

Schon beim ersten Treffen fühlte ich mich bestens aufgehoben, erleichtert und neugierig auf das was kommt. Nach einer intensiven Erfahrung des Familienstellens merkte ich nach und nach die Wirkung unserer Zusammenarbeit. Nicht lange nach dem Familienstellen wurde ich wieder schwanger. Die Angst, eine erneute Fehlgeburt erleiden zu müssen, macht sich deutlich und bei Gisela hatte ich den Raum, dies auszusprechen. Bei der ersten Kontrolluntersuchg zeigte sich, dass sich das Kind wahrscheinlich nicht zeitgerecht entwickelt. So entwickelte sich die freudige Nachricht der Schwangerschaft erneut in die Phase der Ungewissheit, Angst und Trauer, denn es stand die vierte Fehlgeburt bevor. Trotz alledem durfte ich eine neue Erfahrung gewinnen, eine Erfahrung dies nicht "alleine" sondern in Begleitung und Unterstützung meiner Familie, meines Partners und Gisela durchzustehen.

Ich lernte positiv und zuversichtlich zu bleiben, ich lernte mich selber neu kennen, ich lernte zu entspannen und mich auf Hypnose einzulassen und ich habe zugelassen, dass Gisela mich motivierte, meine Kreativität neu zu entdecken. Plötzlich taten sich neue Wege auf, Bilder sprudelten aus meinem Handgelenk und neue Perspektiven eröffneten sich mir. So habe ich eine Zeit erleben dürfen, in der ich mich weiterentwickeltete, in der meine Partnerschaft fester und tiefer wurde und in der ich meinem Leben eine neue Richtung geben konnte. Nun, nach 1,5 Jahren der intensiven Begleitung, dürfen mein Partner und ich erneut eine wunderschöne Erfahrung erleben, denn ich bin wieder schwanger und dieses Mal entwickelt sich das Baby putzmunter und in etwa drei Monaten dürfen wir ein gesundes Kind in den Armen halten.

Die Entscheidung zu Gisela zu gehen, brachte mir eine neue Perspektive, brachte mich der Kunst näher, bereitete mir einen Weg voller Wegbegleiter und Liebe und gab mir meine "Seelenhebamme" zur Hand und zum Herzen. Marcel und ich danken Dir liebe Gisela von ganzen Herzen für die tolle Begleitung".


Claudia, aus Schaffhausen, 42 Jahre

"Liebe Gisela, es ist mal an der Zeit, dir ein riesengroßes Lob für deine super Arbeit auszusprechen. Als ich das erste Mal zu dir kam, habe ich mich von der ersten Minute an sehr wohl und aufgehoben gefühlt. Das liegt daran, dass du eine super natürliche, einfühlsame und verständnisvolle Art an dir hast. Also die Chemie stimmte sofort. Dann ist auch deine Geprächsvorgehensweise beeindruckend und gezielt, wie du einem hinführst und sanft begleitest.

Selbst als mein Mann im Paargespräch dabei war, ist er der gleichen Meinung wie ich gewesen. Wir konnten mal Themen ansprechen, die wir zuvor so nicht gesehen haben. Auch deine Fruchtbarkeitsmassage war so was von intensiv und tiefgründig. Vielen Dank auch für die schöne Hypnose zur Geburtsvorbereitung. Wir sind dir dankbar und wir sind so glücklich, dass wir unser Kind nun doch auf eine natürliche Weise empfangen haben. Vertrauen in das Urgefühl des eigenen Körpers bringt sehr viel. Bleib so wie du bist. DANKE LIEBE GISELA.Liebe Grüße Claudia


Frau G. aus Engen, 30 Jahre

"Ich dachte, ich gehöre zu den Frauen die wohl nie schwanger werden dürfen. Denn zuviele negative Diagnosen haben mein Partner und ich erhalten. Ich war mir sicher, wenn soviele Punkte zusammen kommen, dann sollte es wohl nicht sein. Von einer Freundin erfuhr ich dann von Gisela und lernte sie bei einem Erstgespräch kennen. Gisela begleitete mich dann während dem Versuch schwanger zu werden. Durch meine Erkrankung war zusätzlich medizinische Hilfe notwendig, die es für die Erfüllung unseres Wunsches auch brauchte. Aber ich bin mir sicher, ohne Gisela, ohne ihre Gespräche in denen ich Mut und Zuversicht schöpfte, ohne die positiven Bilder, die sie mir vermittelte, wäre ich jetzt nicht schwanger. Das was ich bei ihr gelernt habe, hat mir nicht nur bei unserem Kinderwunsch geholfen, ich denke auch oft im Alltag in ganz anderen Situationen an das was ich bei Gisela gelernt habe. Ich für mich weiß, dass ich - egal was ist- wieder zu ihr gehen würde. Danke Gisela


Klientin 31 Jahre

"Nachdem es zwei Jahre lang trotz 5 künstlicher Befruchtungen zu keiner Schwangerschaft gekommen ist, gab mir der Arzt in der Kinderwunschklinik eine Karte von Frau Riedinger. Schon vor dem vorletzten Versuch hatte ich mich auf die Suche nach unterstütztenden Alternativen gemacht und bin im Internet auf Frau Riedinger gestoßen, allerdings hatte ich mich damals noch nicht getraut, bei ihr anzurufen. Die Enttäuschung über den abermals gescheiterten Versuch gab mir Mut, sie nun doch aufzusuchen. Als ich bei ihr eintraf, empfing mich eine freundliche und herzliche Person in einer sehr gemütlichen Atmosphäre und innerhalb kürzester Zeit, vertraute ich ihr ungefiltert alle Gefühle an. Ich war völlig am Boden zerstört, voller Neid, Wut, Schmerz und Traurigkeit über die vielen Versuche und negaitiven Erfahrungen, die wir hinter uns hatten. Schon nach dem ersten Gespräch mit Frau Riedinger fühlte ich mich befreiter. Ich konnte mich ihr sehr gut anvertrauen und ließ meinen Tränen freien Lauf. Sie holte mich genau da ab, wo ich stand, verurteilte mich keineswegs, sondern erlaubte mir, meine Gefühle - und zwar alle - haben zu dürfen. Ich fühlte mich absolut verstanden und aufgrund ihrer zahlreichen Erfahrungen mit anderen Klinderwunschpatientinnen half sie mir und konnte mich bereichern. Ich entschied mich für weiterere Behandlungen und wollte sowohl die Fruchtbarkeitsmassage als auch das Coaching ausprobieren. Während der ersten Fruchtbarkeitsmassage wurde ich abermals von meinen Gefühlen übermannt und Frau Riedinger gab mir nicht nur ein Taschentuch, nein, sie wischte  mir die Tränen aus dem Gesicht. Sie kümmert sich so lieb um einen, nimmt sich so viel Zeit  und zeigt in allem, was sie tut, dass es ihr einzig und allein um das Wohl der Person geht und kein nächster Termin, Zeitdruck, Geld oder Sonstiges irgendeine Rolle spielt.  

Auch die Coachinggespräche mit Frau Riedinger taten mir überaus gut. Sie ermutigte mich desöfteren, über meinen Schatten zu springen und ganz tief in mich hineinzuhorchen. Jedes mal ging ich mit einer kleinen Hausaufgabe, die ich von ihr bekam, nach Hause und wusste, was zu tun war. Diese Handreichungen waren sehr hilfreich für mich. Sogar mein Mann bemerkte eine Veränderung meines Wesens nach jedem Besuch. Frau Riedinger half mir das Vergangene zu aktzeptieren, den Blick in die Zukunft zu wagen und allmählich wieder das Posititve zu sehen. Sie hat ein unwahrscheinliches Gespür dafür, was ihr Gegenüber im Moment gerade braucht und kann aufgrund ihrer unglaublichen Kompetenz sofort darauf reagieren. Mein Mann war so verwundert und neugierig über die Person, die eine solch große Wirkung auf seine Frau hatte, dass auch er sich für ein Coachinggespräch entschied. Auch ihm hat dieses Gespräch so sehr geholfen, da er nun endlich einmal allen angestauten Gefühlen freien Lauf lassen konnte und kompentent beraten wurde. Erschöpft und zugleich erleichtert kam er aus diesem Gespräch heraus und konnte nun verstehen. Ihr Zauber hatte auch auf ihn übergegriffen.

Im weiteren Verlauf ließ ich mich auch auf die Tiefenentspannung und Hypnose ein und währenddessen spürte ich, dass ich nun bereit war für den nächsten Versuch. Das Ergebnis nach der Behandlung: Zum ersten Mal hielt ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand und in ein paar Wochen kommen unsere zwei Mäuse auf die Welt. Ich bin Frau Riedinger für all ihr Engagement und ihre begleitende Unterstützung zutiefst dankbar! Sie ist eine grundehrliche, positive und menschenliebende Person, dass ich sie innerhalb kürzester Zeit total ins Herz geschlossen habe und mir sicher bin, dass unsere Kinder Sie schon bald kennenlernen werden. Ich kann nur jedem raten, auch diejenigen, die sich unsicher sind, Frau Riedinger auszusuchen und es einfach mal auszuprobieren."


 Elina und Johannes, Schweiz

„Liebe Gisela, wir bedanken uns ganz herzlich bei Dir für Deine liebevolle Hilfe und Unterstützung in der nicht einfachen Kinderwunschzeit! Nach vielen Jahren unerfülltem Kinderwusch und zwei fehlgeschlagenen ICSIs waren wir wirklich verzweifelt.
Gott sei Dank sind wir auf Empfehlung unserer Ärztin zu Dir gekommen. 
Bei Dir haben wir uns gleich sehr wohl gefühlt, Du hast uns liebevoll wieder aufgebaut und kurz darauf bei der nächsten ICSI bin ich tatsächlich schwanger geworden. Auch während meiner komplizierten Schwangerschaft hast Du uns ganz toll unterstützt, so dass glücklicherweise alles gut gegangen ist. Nun ist unser Kind schon fast 11 Monate alt und ein Foto von ihm hängt bei Dir an der Baby-Wand.
Wir wünschen uns mittlerweile ein zweites Kind. Wir hoffen sehr dass wir wieder zu Dir kommen dürfen. Wir sind sicher, dass mit Deiner Hilfe auch dieser Wunsch in Erfüllung geht.
Liebe Gisela, vielen Dank für Deine Unterstützung!"